Institut Sananda
 

„Der verbundene Atem ermöglicht uns die einfachste, schnellste und nachhaltigste Begegnung mit der Lebensenergie“. Rüdiger Dahlke  

Atem und Bewusstsein



Der Atem


Die wichtigste organische Grundfunktion des Menschen ist die Atmung.

Ca. 90 Prozent der Stoffwechselenergie, die unser Körper benötigt, nimmt er mit Hilfe des Sauerstoffs auf.
70 Prozent der Abfallstoffe die durch unseren Stoffwechsel entstehen werden über die Atmung ausgeschieden – 20 Prozent über die Haut und 10 Prozent über die Verdauung.
Etwa 80 Prozent des eingeatmeten Sauerstoffs verbraucht unser Gehirn.
Eine flache Atmung führt zu einer verminderten Produktion von Verdauungssäften und dadurch zu einer vermehrten Ansammlung von Schadstoffen im Körper.

Der normale Mensch nutzt jedoch bei normaler Atmung nur 10% seiner Atemkapazität.

Das bedeutet eine notorische Unterversorgung des Stoffwechsels im Körper.


Hier setzt die verbundene Atmung an.

Bei einem tiefen, ruhigen Atemzug nimmt der menschliche Körper  6 – 10 mal  mehr Sauerstoff  auf. Zudem löst der verbunden Atem tief sitzende Energieblockaden auf und ermöglicht es das die Körperenergie freier fließt und alle Organe wieder voll mit Energie versorgt werden.

Fließende Energie sorgt zudem für die Gesundung und unterstützt den Bewußtwerdungs-Prozess ohne gleichen. Durch den Verbunden Atem wird der Mind beruhigt und die Intuition tritt zutage.


Verbunder Atem hilft deshalb auf der Körperebene für eine bessere Versorgung und Durchblutung. Körperliche Beschwerden lösen sich auf.


Auf der geistigen Ebene kann sich der Geist  durch mehr Energie besser entspannen, dies verstärkt die Intuituion und die Wahrnehmung.


Auf der seelischen Ebene  wird durch die Loslösung vom Mind/ Verstand die göttliche Einheit erfahren und Bewußter.


Das alles kann verbunder Atem! Eine Erfahrung die sich auf allen Ebene lohnt.



"Von der Raupe zum Schmetterling"

 

 

In jedem Menschen und Wesen ist das Göttliche angelegt, das sich entfalten will. So wie die Raupe weiß, dass sie fliegen wird, weiß das innere Wesen, das es göttlich ist. Dieses innere Wesen liebevoll anzusprechen, zum Öffnen anzuregen und zum "fliegen" zu bringen, ist unsere Berufung.  

 

 

 
 
 
E-Mail
Karte